Autor Thema: CDT - Normalisierung  (Gelesen 397 mal)

G.

  • Gast
CDT - Normalisierung
« am: 09 Februar 2022 »
Hallo

17.01.22: 5,8% CDT (weil über die Weihnachtstage leider zu oft mit Freunden etwas getrunken)
27.01.22: 2,4% CDT
03.02.22: 1,6% CDT
08.02.22: 1,4% CDT

Normalbereich: bis 1,3% CDT
Kontrollbereich: 1,4 - 1,6% CDT

Meine Frage:
Wie lange kann oder wird es dauern, bis zumindest ein Wert von 1,2% erreicht wird? Weil die Reduktion des CDT ja mit Fortlauf drastisch sinkt, je niederiger dieser Wert ist. Lässt sich das anhand statistischer Erfahrungswerte als Richtwert in Tagen wiedergeben?

Danke und Beste Grüße
G.

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.459
Antw:CDT - Normalisierung
« Antwort #1 am: 16 Februar 2022 »
Sehr geehrteR G.,

erhöhte CDT-Werte normalisieren sich bei vollständiger Abstinenz nach 2 bis 4 Wochen. Bei Ihrem Ausgangswert müssen Sie schon um die 4 Wochen rechnen. Die Richtzeit ist natürlich auch individuell unterschiedlich – deshalb kann Ihre Frage leider auch nicht genauer beantwortet werden.