Autor Thema: Heroin auf subutex  (Gelesen 5468 mal)

Winni

  • Gast
Heroin auf subutex
« am: 17 Juli 2016 »
Hallo Zusammen.
Ich hätte hier eine frage, die zwar schon totgesprochen, jedoch überall anders beantwortet wird.
Ich bin seit ein paar jahren substituiert mit subotex. Jetzt habe ich vor ca. 4 Wochen einen alten Bekannten getroffen, ich wurde rückfällig. Die letzten 4 Wochen habe ich nur H genommen und keine subotex mehr. Ich habe dann ein mal versucht wieder auf subotex umzusteigen, leider ohne Erfolg. Ich arbeite Vollzieht und kann mir deshalb nicht 1-2 Tage nehmen um affig Zuhause zu warten bis ich das subotex nehmen kann..... Gibt es keine andere Lösung bzw. ein Medikament dazwischen?? Danke für eure Antwort.

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.459
Antw:Heroin auf subutex
« Antwort #1 am: 19 Juli 2016 »
Hallo Winni,

Sie brauchen keine andere Lösung. Die Umstellung von Heroin auf Subutex ist sicher und wirklich einfach. Es reicht, wenn Sie am Abend noch zum letzten Mal Heroin einnehmen und morgen, also nach ca. zwölf (12)  Stunden auf Subutex umsteigen. Es ist wirklich nicht notwendig, aber Sie können zur „Unterstützung“ dieser Umstellung 30  bis 50 mg Truxal nehmen.

Dr. Vinko Duspara – Therapiestation Lukasfeld

Robby Martin

  • Gast
Antw:Heroin auf subutex
« Antwort #2 am: 06 Mai 2022 »
Ich habe eine dumme Frage ich habe gestern früh subutex 4mg genommen ab wann wirkt das Heroin wieder denn mir geht's nach zwei Tagen subutex immer noch nicht gut weil ich vorher auf pola war und abdosiert wurde und dann umgestellt reichen 36 Stunden damit ich was merke von Heroin und erstmal gesund bin