Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was reimt sich auf Maus? => H...:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Redaktion
« am: 12 August 2009 »

Hallo - Viel Trinken ist auf jeden Fall sinnvoll, da der Körper ohnehin mindestens 2 l Wasser pro Tag benötigt. Die Indische Ayurveda-Medizin empfiehlt 2 Liter lauwarmes Wasser. Darüber hinaus kenne ich keine verlässlichen Methoden, die meisten "Geheimtipps" sind Hokus Pokus. Wenn jemand schwer konsumiert hat, sind 2 Wochen knapp. Bei der Untersucheung selbst sollte der Urin nicht zu wenig konzentriert und wässrig sein, da sonst das Ergebnis nicht gültig ist.
Dr. Roland Wölfle Lukasfeld
Autor: magdalena
« am: 08 August 2009 »

hallo!!

Ist es möglich durch viel Trinken den Abbau von Amphitaminen zu beschleunigen? Ich habe gehört der Stoff wäre wasserlöslich!
Und wenn es durch trinken nicht funktioniert,gibt es evtl eine andere Möglichkeit dafür zu sorgen, dass mein Urin in 3 Tagen clean wird?