Autor Thema: Therapie statt strafw  (Gelesen 166 mal)

Dreamy

  • Gast
Therapie statt strafw
« am: 17 Januar 2021 »
Kann man wenn man schon in Haft ist einen Antrag auf Therapie statt strafe stellen wenn man die Lebensgefährtin starke Epilepsie hat und ich sie ganztags pflege. Oder gibt es sonstige Möglichkeiten nicht in haft zu kommen.

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.334
Antw:Therapie statt strafw
« Antwort #1 am: 21 Januar 2021 »
Hallo Dreamy,

leider kann ich die Frage so nicht beantworten – für das bräuchte ich genauere Informationen. Gerne können Sie direkt bei uns anrufen T 05522 38072 und wir können im persönlichen Gespräch klären, ob wir Ihnen weiterhelfen können.

Für die Beratungsstelle Clean Feldkirch

Natalia Pernter