Autor Thema: Umstellung von iv auf oral  (Gelesen 377 mal)

Morpheus

  • Gast
Umstellung von iv auf oral
« am: 22 März 2019 »
Hallo,

Wenn man von iv konsum 600mg am tag, also 150mg vier mal am tag umstellen möchte auf orale einnahme, wieviel sollte man dann auf einmal nehmen und in welchen abständen ca?

Mfg

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.198
Antw:Umstellung von iv auf oral
« Antwort #1 am: 03 Mai 2019 »
Hallo Morpheus,

hierfür gibt es an sich keine genauen Vorgaben – ich nehme an, es handelt sich um retardierte Morphine … normalerweise sollte eine einmal täglich Einnahme reichen und von der Dosis würde ich auf 600 mg bleiben – um eine Überdosierung bei der Umstellung zu vermeiden, kann es evtl. sinnvoll sein, 2 mal täglich 300 mg einzunehmen, aber auf Dauer ist das dann nicht mehr nötig.

OÄ Dr. Kirsten Habedank – Therapiestation Lukasfeld