Autor Thema: Drogen Entzug  (Gelesen 165 mal)

Juan S

  • Gast
Drogen Entzug
« am: 10 Juli 2018 »
Hallo kann man bei euch einen Deogenebrzug machen ich bin auf 400mg Compensan eingestellt und möchte so schnell wie es möglich ist einen Entzug machen ich bin kurz davor alles zu verlieren und weis nicht was ich machen soll. Egal wo ich Anfrage muss ich mindest 6 Monate warten auf einen Platz und ich hoffe das ihr mir irgend wie weiter helfen könnt bitte. Mit Freundlichen Grüßen Juan
« Letzte Änderung: 11 Juli 2018 von ME-Redaktion »

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.869
Antw:Drogen Entzug
« Antwort #1 am: 11 Juli 2018 »
Hallo Juan,

zur genauen Abklärung kontaktieren Sie uns bitte unter der Nummer 05522 39390 oder senden Sie Ihre Kontaktdaten per Mail an anja.posch@mariaebene.at oder an julia.moosmann@mariaebene.at.


« Letzte Änderung: 11 Juli 2018 von ME-Redaktion »