Autor Thema: Rivotril 2 m Nachweisbarkeit  (Gelesen 6020 mal)

Blueberry

  • Gast
Rivotril 2 m Nachweisbarkeit
« am: 01 Februar 2018 »
Ich habe nun 3 Tage (von Montag bis Mittwoch) lang insgesamgt 7 × 2mg Rivotril genommen. Nun ist meine Frage, wie lange wird es im Urin nachweisbar sein? Hab nämlich nächsten Montag ein Urintest anstehen. Meint ihr ich komme durch damit? Es war wirklich eine einmalige Geschichte und möchte mein Take Home damit nicht gefährden...

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.411
Antw:Rivotril 2 m Nachweisbarkeit
« Antwort #1 am: 02 Februar 2018 »
Hallo Bluberry,

die Halbwertszeit von Clonazepam ist relativ lang und liegt bei 30 bis 40 Stunden. Diese kann sich aber durch Alter, Lebererkrankungen etc. auch noch verlängern. Die Abstinenzzeit ist unserer Meinung nach zu kurz, um unter den Grenzwert zu fallen.

ManuMaus1

  • Gast
Antw:Rivotril 2 m Nachweisbarkeit
« Antwort #2 am: 20 August 2021 »
Hallo ich wollte fragen wie das mit dem Halbwertszeit gerechnet wird?
Wenn ich nun heute eine 2mg Rivotril nahm, ist es am Montag in 3 Tagen aus dem Urintest? Wenn ich sehr viel trinken?

LG, ManuMaus

Josef

  • Gast
Antw:Rivotril 2 m Nachweisbarkeit
« Antwort #3 am: 21 August 2021 »
Rivotril wird von den meisten Drogentests nicht erkannt . Hatte schon Mal vor ner Therapie 10 eingeschmissen und die vorigen Tage so 2 genommen . Und dass hat noch kein Drogentest angezeigt .
Rivotril ist schlecht nachweisbar . Wenn Pech hast bist über dem Cut Off . Wenn Glück hast bist einfach negativ