Autor Thema: alkohol, esstörung, zwangsstörrung, depression  (Gelesen 2581 mal)

carmen b.

  • Gast
Bitte um nur eine aufmundernde meldung, bin allein zu hause und mir gehts dreckig.!!!!!
lg carmen

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.197
Antw:alkohol, esstörung, zwangsstörrung, depression
« Antwort #1 am: 19 Februar 2014 »
Liebe Carmen, es braucht viel Mut nach Außen zu gehen und zu schreiben, dass es einem nicht gut geht. Einen ersten großen Schritt hast Du jetzt ja schon gemacht. Wenn Du bei uns in Vorarlberg wohnst, kannst Du gerne bei einer unserer Beratungsstellen Clean vorbeikommen. Dann machen wir den nächsten großen Schritt gemeinsam. Wenn Du uns schreibst, woher Du kommst, helfen wir Dir auch gerne eine Beratungsstelle in Deiner Nähe zu finden. Dort gibt es Fachleute, die geschult sind und Dir sicher weiterhelfen können. Wenn Du noch weitere Informationen von uns brauchst, kannst Du Dich gerne wieder melden.