Autor Thema: Wo bekomme ich Hilfe?  (Gelesen 2745 mal)

Bettina

  • Gast
Wo bekomme ich Hilfe?
« am: 10 Juni 2006 »
Hallo liebes Team von Maria Ebene,

Ich habe seit 9 Jahren Probleme mit meinem Essverhalten. Jetzt habe ich Bulimie und möchte gerne Hilfe und Ansätze wie ich davon loskomme.. ich habe es zuerst selber versucht, aber es klappt nicht.. und ich bewege mich im Kreis.

Ich bin 24 und langsam wirkt sich die Krankheit auf mein ganzes Leben aus, bin immer mehr aggressiv, launisch, depressiv, hassgefühle gegen mich selber.. ich will endlich LEBEN!!!!

Bitte gebt mir doch einen Hinweis wo ich eine Therapie machen kann, Selbsthilfegruppen, ..etc.

Danke und Grüsse, Bettina

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.334
Re: Wo bekomme ich Hilfe?
« Antwort #1 am: 12 Juni 2006 »
Liebe Bettina, Du kannst stolz auf Dich sein, dass Du den ersten Schritt gemacht hast, Dich öffnest und nach außen gehst! Die Anzeichen, die Du beschrieben hast, sind typisch für das Krankheitsbild. Es wäre wichtig, dass Du Hilfe bei einer Fachstelle annimmst. Du kannst Dich an die Kontaktstelle für Essstörungen der Caritas wenden. Zuständig dafür ist Frau Mag. Eva Garmusch. Du kannst sie unter folgender Adresse erreichen:

Mag. Eva Garmusch
Kontaktstelle bei Essstörungen
des Sozialmedizinischen Dienstes
Kolumbanstrasse 9
6900 Bregenz
Tel. 05522/200-3015
e-mail: eva.garmusch@caritas.at
essstoerungen@caritas.at

Du kannst Dich auch auf ihrer informativen Homepage unter
http://www.caritas-vorarlberg.at/inhalt.asp?zielid=2250&subzielid=386&subclickzielid=391 umschauen.

Alles Gute, die ME-Redaktion!