Autor Thema: Kokainsucht  (Gelesen 3764 mal)

Susi

  • Gast
Kokainsucht
« am: 13 März 2008 »
Ich möchte gerne wissen, wie lange man mit welchem Test eine Kokainsucht nachweisen kann. Die ist aus beruflichen Gründen sehr wichtig, da mein Sohn jetzt total clean ist, aber bis vor ungefähr 2,5 Jahren abhängig war.

ME-Redaktion

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.170
Re: Kokainsucht
« Antwort #1 am: 14 März 2008 »
Hallo Susi, Kokain ist aufgrund einer kurzen Halbwertszeit nur begrenzt im Blut sowie im Urin nachweisbar. Die Nachweiszeiten hängen generell von der konsumierten Menge und der Konsumhäufigkeit ab. Die Nachweiszeiten sind als ungefähre Richtwerte zu verstehen, die sich zusätzlich durch den individuellen Stoffwechsel des Konsumenten verändern können. Laut unserem Labor Kokain bei gelegentlichem Gebrauch  3 - 4 Tage und bei regelmäßigem Gebrauch  bis zu 7 Tage nachweisbar. Kokain wird aufgrund seiner Eigenschaften hervorragend in die Haare eingelagert. Das Nachweisfenster zur retrospektiven Einschätzung der Konsumdauer ist abhängig von der Haarlänge. Bei einer durchschnittlichen Wachstumsrate von einem Zentimeter pro Monat,  kann bei entsprechender Haarlänge der Konsum über  Monate verfolgt werden.