SOS-Forum

Recht => Suchtmittelgesetz => Thema gestartet von: Mama1 am 14 Januar 2019

Titel: § 27
Beitrag von: Mama1 am 14 Januar 2019
Mein Sohn hat eine Gerichtsverhandlung wegen div. Verstöße bzgl. SMG. Aber wir finden nicht heraus was das alles genau bedeutet. Vielleicht könnt ihr uns hier weiterhelfen. Folgendes ist bei der Jugendstrafsache gelistet:

§§ 27 (1) 8. Fall, 27 (4) Z 1 SMG;  §§ 27 (1) Z 1 1. Fall, 27 (1) Z 1 2. Fall, 27 (2) SMG;  §§ 27 (1) Z 1 8. Fall, 27 (3) SMG;
§ 50 (1) Z 2 WaffG;  § 12 2. Fall StGB  § 30 (1) SMG

Einstellung des Verfahrens hinsichtlich:
  § 27 Abs 1 Z 1 7. Fall, Abs 2 SMG

Bei einer Hausdurchsuchung wurde bei ihm 4,2 g Cannabis, psychoaktive Pilze gefunden und ein Schlagring, den er geschenkt bekommen hat. Bei der polizeilichen Befragung ging es darum ihm das Dealen anzuhängen.

Vielen Dank
Titel: Antw: § 27
Beitrag von: ME-Redaktion am 31 Januar 2019
Guten Tag,

Damit Sie eine umfassende Aufklärung über den Tatbestand erhalten, bitte ich Sie eine Rechtberatung in Anspruch zu nehmen. Beim untenstehende Link finden die verschieden Rechtsanwälte die kostenlose Rechtsberatung anbieten:

http://www.rechtsanwaelte-vorarlberg.at/service/erste-anwaltliche-auskunft.html

Mit freundlichen Grüßen
Beratungsstelle Clean Feldkrirch

PS: Die Redaktion entschuldigt sich für unsere verspätete Antwort.