Bevorstehende Veranstaltungen

29. Juni 2018

FoME Sommerfest

Termin: Freitag, 29. Juni 2018 | Ort: Maria Ebene 17, Frastanz

Gerne laden wir auch dieses Jahr wieder alle Vereinsmitglieder, derzeitigen und ehemaligen Patienten und deren Angehörige, Freunde sowie alle Mitarbeiter der Stiftung Maria Ebene zum traditionellen „Friends of ME“ Sommerfest ein.

Eintreffen ab 16:00 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr

Für das leibliche Wohl sorgt unser Grillteam. Musikalisch wird uns „da musig paul“ durch den Nachmittag begleiten. Auch heuer gibt es wieder eine Tombola mit tollen Preisen. Das Sommerfest findet bei jeder Witterung statt.

Wir freuen uns sehr auf Euer/Ihr Kommen und bitten um Anmeldung bis spätestens Montag, den 25.06.2018 bei Annemarie Sturm | T 05522 72746 – 1400 | E annemarie.sturm@mariaebene.at

Herzliche Grüße
Die Vorstandsmitglieder des Vereins FRIENDS OF ME

Beginn: 29. Juni 2018 16:00
Ende: 29. Juni 2018 16:00
Ort: Krankenhaus Maria Ebene
Anschrift:
Maria Ebene 17, Frastanz, Ein Land auswählen:

9. November 2018

Symposium 2018 – Terminaviso

Zum Thema: 25 Lebenswelten – Sucht hat viele Gesichter

Details folgen

Beginn: 9. November 2018 19:00
Ende: 9. November 2018 19:00
Ort: Krankenhaus Maria Ebene
Anschrift:
Ein Land auswählen:

14. November 2018

Klartext Suchtprävention Fortbildung

Das klassenbezogene Suchtpräventionsprogramm ab der 6. bis zur 12./13. Schulstufe.

Spätestens dann, wenn Jugendliche Interesse für Alkohol und Zigaretten entwickeln oder Medienkonsum die Freizeit dominiert, werden diese Themen auch im Schulklassenzimmer zum Gesprächsstoff. Das Programm „klartext“ der Supro – Werkstatt für Suchprophylaxe bietet PädagogInnen Tipps und Unterrichtsmaterialien, um SchülerInnen der 6. bis 12./13. Schulstufe für verschiedene Aspekte rund um das Thema „Sucht“ zu sensibilisieren.

Seit 2007 wird zwei Mal im Schuljahr ein entsprechender Fortbildungstag angeboten. Seit Beginn des Programms haben sich rund 490 PädagogInnen mit Hilfe des „klartext“-Fortbildungstages zum Thema Suchtprävention weitergebildet. So kann in 93 Vorarlberger Schulen das „klartext“ Programm zur Anwendung kommen. Dadurch haben bereits eine große Anzahl an SchülerInnen von suchtpräventiven Maßnahmen profitiert.

Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen
Mag. Martin Onder gerne zur Verfügung.
E-Mail: martin.onder@mariaebene.at
Tel. 05523/ 549 41

Anmeldung über die PH Vorarlberg:
Persönlichkteisbildung und Soziales Lernen -> “Erfolgreich Suchtprävention mit „klartext“ im Unterricht umsetzen“, oder direkt bei SUPRO.

Beginn: 14. November 2018 09:00
Ende: 14. November 2018 09:00
Ort: Supro - Werkstatt für Suchtprophylaxe
Anschrift:
Am Garnmarkt 1, Götzis, Österreich