Vortrag:”Alkohol: Wie viel ist zu viel?“

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Vortrag:”Alkohol: Wie viel ist zu viel?“
Beginn:
16. Mai 2017 20:00
Ende:
16. Mai 2017 21:00
Kosten:
Eintritt frei
Kategorie:
Veranstalter:
Supro
Telefon:
0552354941
Aktualisiert:
27. April 2017
Ort:
Kulturbühne AmBach
Anschrift:
Ein Land auswählen:
HALLER2r

Alkohol ist verlockend, weil er mehr ist als nur eine Droge. Als Durstlöscher, Genussbringer oder Geselligkeitsmittel hat er viele positive Funktionen. Doch der Weg vom Genuss über die Gewohnheit hin zur Sucht ist kürzer als viele glauben. Denn es wird kaum über die Risiken von Alkohol gesprochen.

„Wie viel ist zu viel?“ und „Wann wird es problematisch?“

In seinem Vortrag wird Primar Dr. Reinhard Haller, ärztlicher Leiter der Stiftung Maria Ebene, auf diese Fragen eingehen und das Thema von allen Seiten beleuchten. Die anschließende Podiumsdiskussion setzt sich ebenfalls mit diesen Fragen auseinander, auch Fragen aus dem Publikum werden beantwortet.

Im Rahmen der 1. Österreichischen Dialogwoche Alkohol lädt die SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe gemeinsam mit der Erwachsenenbildung amKumma ein, sich mit dem Thema Alkohol auseinanderzusetzen.

Wo: Kulturbühne AmBach
Wann: Dienstag, 16. Mai 2017 – 20 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos.