Vortrag: “Onlinesüchtig” mit Dr. Kurosch Yazdi

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Vortrag: “Onlinesüchtig” mit Dr. Kurosch Yazdi
Beginn:
7. März 2017 20:00
Ende:
7. März 2017 22:00
Kosten:
17 / 12
Kategorie:
Veranstalter:
Bildungshaus Batschuns
Telefon:
05522 / 44290-0
bildungshaus@bhba.at
Aktualisiert:
4. Februar 2017
Ort:
Vinomnasaal
Anschrift:
Rankweil, Ein Land auswählen:

Kaum ein Thema brennt so sehr unter den Nägeln, verbreitet so viel Angst und Unsicherheit, wie das Thema „Neue Medien“.

Kinder und Jugendliche sind fasziniert von Internet, Handy, Spielkonsolen und Computerspielen. Dementsprechend schwer fällt es ihnen, sich einzuschränken, gelegentlich darauf zu verzichten. So gewinnt man sehr schnell den Eindruck, dass dieser konstante Medienkonsum nicht mehr normal, sondern äußerst bedenklich und problematisch ist. Und schnell wird von Sucht gesprochen.

Daher haben wir von der SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus Batschuns einen der führenden Experten zu diesem Thema nach Vorarlberg eingeladen:

Dr. Kurosh Yazdi ist Psychiater, Leiter des Zentrums für Suchtmedizin an der Landesnervenklinik Wagner-Jauregg in Linz und Autor des Buches „Junkies wie wir“.

In seinem Vortrag „Onlinesüchtig“ wird Dr. Kurosh Yazdi auf verschiedene Aspekte eingehen, unter anderem:

  • Wie können wir problematisches bzw. süchtiges Online-Verhalten frühzeitig erkennen?
  • Wie können wir Kinder und Jugendliche schützen und unterstützen?
  • Was können wir zu einem mündigen und verantwortungsbewussten Umgang mit neuen Medien beitragen und was sind die Auswirkungen, wenn uns dies nicht gelingt?

 

Wann: Dienstag, 7. März 20.00 Uhr

Wo: Vinomnasaal, Rankweil

Eintritt: Euro 17,- mit Familienpass Euro 12.

Anmeldung: Bildungshaus Batschuns unter bildungshaus@bhba.at oder per Telefon: 05522 / 44290-0